Unternehmen

Die SRW metalfloat GmbH ist ein Tochterunternehmen der Scholz Holding GmbH und somit Teil eines der weltweit führenden Stahl- und Metallrecyclingunternehmen. Seit unserer Gründung im Jahr 2000 konnten wir die Aufbereitungstiefe durch zielgerichtete Investitionen kontinuierlich weiterentwickeln. Dadurch sind wir heute in der Lage mit unserem mehrstufigen Verfahren, der patentierten Scholz-Post Shredder Technologie, nahezu alle metallhaltigen Stoffgemische aufzubereiten, wodurch wir eine Altfahrzeugrecyclingquote von mehr als 96% erreichen.


Aufgrund steigender Entsorgungspreise für Abfälle und hohen Erlösen für Nichteisen-Metalle ist diese Wertschöpfung nicht nur umweltfreundlich, sondern auch wirtschaftlich attraktiv. Unsere Kunden profitieren dabei von unseren effizienten Aufbereitungsverfahren und fairen Abrechnungsmodellen.